Die Produktwissen in den Versicherungssparten allein stellt den Versicherungsschutz nicht sicher. Die Kenntnisse branchenbedingter Besonderheiten, wie

 Rechnungsstellung,
 abweichende Fälligkeitsregelung,
 Inkassowege und
 
Berücksichtigung von Sicherungsabreden,

fließen in die Vertragsgestaltung mit ein. Selbst kundenspe- zifische Merkmale sind bei der Vertragsgestaltung zu be- rücksichtigen. Der Schadenfall und dessen Bearbeitung auf dem Hintergrund der neuen Insolvenzordnung (Eigenver- waltung, Planverfahren, vorläufiger schwacher / starker In- solvenzverwalter) bedingt auch Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich des Insolvenzrechts.

Ziel einer Zusammenarbeit:
Die zweifelsfreie Eintrittspflicht
des Versicherers im Schadenfall

Unsere Aufgabe:

Als unabhängiger Fachmakler

 analysieren wir Ihren Versicherungsbedarf oder bestehende Versicherungsverträge
 schließen Deckungslücken
 konzipieren Vertragsmodelle und setzen sie um
 ergänzen Ihren Versicherungsschutz bei Bedarf rund um Ihre Forderungen
 führen im Bedarfsfall Schadensverhandlungen
 bereiten Sanierungsverhandlungen vor
 beobachten für Sie den Markt und unterrichten Sie rechtzeitig über Neuerungen
 

[Home] [Wir über uns] [Unsere Aufgabe] [Kontakt/Impressum] [Rechtshinweise]